Freunde und Familie können bei der Thesis helfen, keine Frage! Aber es gibt Ratschläge, die solltest Du ignorieren, damit Du nicht in Schwierigkeiten kommst.

Wir wollen Dir nicht sagen, dass Du nicht auf Deine Freunde und Familie hören solltest :-) Aber die folgenden sieben klugen Ratschläge solltest Du nicht befolgen. Bitte sage später nicht, Du bist nicht gewarnt worden!

1. „Schreibe doch erstmal 10 Seiten für die Bachelor Thesis“

Man kann leicht 10 Seiten Unsinn schreiben. Einfach wild drauf los schreiben führt in den wenigsten Fällen zum Erfolg. Ohne Recherche und ohne das Thema und die Begriffe zu klären, bist Du noch nicht genug Experte, um locker mal ein paar Seiten zu schreiben. Vermutlich bist Du bald selbst nicht zufrieden mit Deinen geschriebenen 10 Seiten. Beschäftige Dich besser mit der Gliederung und dem Exposé und der 5 Seiten pro Tag Schreibtechnik

2000-aristolo--Thesis-ABC-banner-BLOG-image

2. „Nimm einfach ein altes Thema von einer Bachelor Thesis oder Master Thesis“

Klingt eigentlich ganz sinnvoll: Einfach das Thema einer anderen Thesis nehmen, etwas abändern und dann die eigene Arbeit dazu schreiben. Das hat aber einige Pferdefüsse... Stichwort Plagiat. Selbst wenn du nicht Satz für Satz übernimmst, wirst Du Dich im Enddefekt bestimmt zu eng an der alten Bachelor- oder Masterarbeit lang hangeln...
Du hast auch Quellenprobleme. Denn die Arbeit hat natürlich nur alte Quellen. Die Anforderungen  des Betreuers machen auch Schwierigkeiten...

3. „Ich habe meine Bachelor Thesis auch in zwei Wochen fertiggemacht“

Klar gibt es Schreiber, die ihre Bachelorarbeit oder sogar Masterarbeit in zwei Wochen runtergeschrieben haben. Aber der Spruch klingt besser als die Wahrheit. Dass sie nämlich heimlich wochenlang gelesen und gegliedert und geschrieben und umgeschrieben haben... Am Ende haben sie sich dann einfach zusammengerissen und die Arbeit fertiggeschrieben.
Du kannst Deine Bachelorarbeit oder Masterarbeit in 31 (Arbeits-) Tagen schreiben, über circa 6 Wochen.

4. 
„Nimm einfach ein paar Gliederungen und mache daraus die Gliederung für Deine Arbeit“

Keine gute Idee. Das Schreiben Deiner Bachelor Thesis oder Master Thesis fällt Dir leichter, wenn Du Dich in Dein Thema von Anfang an hineinarbeitest, Dir entlang der Thesis-Guide Mustergliederung die passenden Quellen suchst und Deine eigene Gliederung erstellst.
Eine Gliederung aus mehreren Bachelorarbeiten fällt auch dem Betreuer auf. Das findet auch die Plagiatsanalyse.
Du wirst am Ende auch Gefahr laufen, die ganze Gliederung noch mal umzustellen, wenn Du nämlich Dein Thema vollständig durchdrungen hast...

200-aristolo-rich-popup-thesis-guide-mit-tagen-BLOG-image

5. „Nimm ein Thema für Deine Bachelor Thesis, bei dem Du viel schreiben kannst“

Diese Frage stellt sich jeder am Anfang: „Wie soll ich zu diesen zwei Teilen Thema 40 oder 60 oder mehr Seiten schreiben?“. Daher scheint ein breites Thema besser geeignet, ein nicht zu konkretes Thema. Darüber lässt sich mehr schreiben...
Beispiel: Schokolade und Lernmotivation
Über so ein Thema kannst Du Hunderte Seiten verfassen... Aber der Betreuer will eine Eigenleistung sehen. Die kommt nur aus einer konkreten Fragestellung. So ein Thema ist viel besser:
Beispiel: Auswirkungen von Schokolade auf die Lernmotivation von Studierenden im Fach Alfa

Nimmt Dir bitte 10 Minuten Zeit und mache den Themen-Trip.

6. „Suche Dir ein paar alte Bachelor Thesis und schreibe daraus Deine eigene“

Und wieder sind wir beim Thema Plagiat. Natürlich ist es erlaubt, sich durch andere Bachelorarbeiten oder Masterarbeiten inspirieren zu lassen. Aber verlasse Dich lieber auf die Originalquellen. Überlege eine machbare Forschungsfrage und sammle die passenden Quellen. Copy&Paste geht heutzutage schief! Hol Dir Dein Starter-Paket mit dem Gratis-Ebook: Alte Arbeiten nutzen – ohne Risiken.

1000-starter-pack-800x381-1

7. „Melde erst an, wenn Du fertig bist, wenn das geht!“

Ja, das geht in vielen Fällen. Empfehlenswert ist es trotzdem nicht. Du weißt bestimmt schon: Nichts ist heilsamer als eine Deadline! Also, melde Deine Arbeit an, nachdem Du Dich für ein Thema und Betreuer entschieden und ein Exposé erstellt hast, dass Dein Betreuer mag. Und dann zieh Deinen 31 Tage Thesis Trip durch!

Viel Erfolg beim Schreiben Deiner Bachelorarbeit oder Masterarbeit wünschen Dir

Silvio und das Aristolo-Team

4000-Thesis-starter-paket-image-2018